Seitenbereiche

Inhalt

Programm 2014/15

Aufgrund des grossen Erfolges der Projekte des Förderprogrammes 2012/2013 lancierten die Eidgenössische Kommission für Migrationsfragen EKM und das Migros-Kulturprozent im November 2013 die zweite Ausschreibung des Förderprogrammes contakt-citoyenneté. Die Fachjury prämierte Mitte Mai 2014 aus über 100 Projekteingaben die 34 überzeugendsten Projektideen. Kriterien waren wiederum die Förderung der Qualität im interkulturellen Zusammenleben sowie die Umsetzung in mehrheitlich freiwilligem Engagement. Die ausgewählten Projekte wurden durch die Projektträgerschaft und die zuständigen Integrationsfachstellen bei der Umsetzung unterstützt.

Teaser-Anzeigen

Es freut mich ausserordentlich, dass in so vielen verschiedenen Schweizer Gemeinden Projekte von contakt-citoyenneté stattfinden. Das Förderprogramm bringt damit eine grosse Anzahl verschiedenster Menschen zusammen.

Weiter

Das Konzept von contakt-citoyenneté ist für mich sehr überzeugend. Gerade in unseren Städten leben verschiedenste Kulturen nahe zusammen. Bürgerschaftliche Initiativen zur Integration bauen hier Brücken auf und Vorurteile ab.

Weiter

Zivilgesellschaftliches Engagement für das Zusammenleben und den sozialen Zusammenhalt ist angesichts der dramatischen Flüchtlingssituation in Europa wichtiger denn je. Die anhaltend hohe Beteiligung an den Projekten von contakt-citoyenneté freut mich deshalb ausserordentlich.

Weiter