Das Förderprogramm contakt-citoyenneté

contakt-citoyenneté unterstützt Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements im Bereich Migration und Integration. Auch in der aktuellen Ausgabe von contakt-citoyenneté 2018/2019 wurden Projektideen gesucht, welche das interkulturelle Zusammenleben bereichern und in Teamarbeit sowie in freiwilligem Engagement umgesetzt werden. Auf diese Weise sollen Innovationspotentiale der Zivilgesellschaft genutzt und Synergien zwischen Integrations-Fachstellen, Verbänden, der Privatwirtschaft und Privaten erschlossen werden. contakt-citoyenneté unterstützt die überzeugendsten Projektideen sowohl finanziell als auch mit einem Paket an Beratungsmassnahmen bei der Projekt-Realisierung.

Das Förderprogramm wurde 2012 vom Migros-Kulturprozent und der Eidgenössischen Migrationskommission EKM ins Leben gerufen. contakt-citoyenneté wird zudem von der Tripartiten Konferenz (TK) unterstützt. Die TK ist die politische Plattform von Bund, Kantonen, Städten und Gemeinden für eine gemeinsame Agglomerationspolitik in der Schweiz.